Veranstaltung & Kurse

Was Sie über Versicherungen wissen sollten

Freitag, 18. Oktober 2019, 19.00 – 20.30 Uhr

Der Markt für Versicherungen ist groß und vielfältig. Aber welche Sachversicherung ist für wen wichtig und richtig? Welche Versicherungen benötigt man wirklich? An diesem Abend wird zum Beispiel erläutert auf welche Dinge man vor dem Abschluss einer Versicherung achten muss, wozu eine Privat-Haftpflichtversicherung oder Rechtsschutzversicherung benötigt wird und was die Unterschiede zwischen Hausrat– und Gebäudeversicherungen sind. An diesem Abend geht es um allgemeine Informationen zu Sachversicherungen, ihr Nutzen und ihre Verwendungen. Es findet keine Produktschulung und kein Verweis auf Versicherungsgesellschaften statt.



Leitung: Jens-Alf Kersten, Geprüfter Versicherungsfachmann IHK nach §34d GewO

Die Teilnahme ist kostenfrei, das Familienzentrum freut sich jedoch über eine kleine Spende nach der Veranstaltung.

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 14. Oktober 2019.

Programmheft & Hinweise zur Anmeldung

Unser Programmheft erscheint jeweils im Januar sowie Juli jeden Jahres. Es enthält die wichtigsten Informationen über das Familienzentrum, seine verschiedenen Treffs und Angebote sowie alle geplanten Veranstaltungen.

Hier hönnen Sie unser aktuelles Programmheft für das 2. Halbjahr 2019 herunterladen:

Programm 2. Halbjahr 2019

Anmeldungen zu Kursen und Veranstaltungen

  • Anmeldungen sind persönlich oder telefonisch während der Bürozeiten möglich:
    Dienstag & Donnerstag 9.00 – 11.30 Uhr sowie Mittwoch 9.30 – 11.30 Uhr
  • Anmeldungen per E-Mail:
    Bitte senden Sie eine E-Mail mit Namen, Vornamen und Kurstitel an programm(at)familienzentrum-hochheim.de
    Bei Kinderkursen und bei Eltern-Kind-Kursen bitte auch das Alter und den Namen der Kinder angeben.
  • Veranstaltungsort ist, wenn nicht anders angegeben, die Räume des Familienzentrum Mamma mia e.V., Hintergasse 10, 65239 Hochheim/Main.

Wichtiger Hinweis zur Anmeldung

Durch die Anmeldung zu einer Veranstaltung ist ein Teilnehmerplatz nur reserviert!

Nach Zahlung der Kursgebühr ist die Kursteilnahme gesichert. Kursgebühren sind entweder bei der persönlichen Anmeldung während der Bürozeiten in bar zu zahlen oder innerhalb von 7 Tagen nach der bestätigten Anmeldung (mit der Angabe von Kurstitel und Teilnehmername) auf folgendes Konto zu überweisen:

Familienzentrum Mamma mia e. V.

IBAN: DE38 5125 0000 0006 0100 59
BIC: HELADEF1TSK

Gesonderte Anmeldebedingungen sind bei den Kursen vermerkt. Falls eine Veranstaltung nicht stattfindet, wird die Kursgebühr zurück erstattet.

Abmeldungen können nur bis zum jeweiligen Anmeldeschluss akzeptiert werden. Das Fernbleiben vom Kurs/Veranstaltung gilt nicht als Abmeldung und es erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren.

Mitternachtsstricken

Freitag, 27. September 2019, ab 20.00 Uhr
Freitag, 25. Oktober 2019, ab 20.00 Uhr
Freitag, 22. November 2019, ab 20.00 Uhr
Freitag, 13. Dezember 2019, ab 20.00 Uhr


Erfahrene Strickerinnen treffen sich in den frühen Abendstunden und stricken das gleiche Projekt, jeder in seiner eigenen, gewünschten Farbe. Beendet wird das kreative Treffen mit glühenden Nadeln nach circa drei bis vier Stunden. Jeder beendet sein angefangenes Stück zuhause. Bei Fragen und Problemen tauschen die Teilnehmer sich gerne untereinander aus. Damit es ein gemütliches Beisammen wird, kann jede Teilnehmerin gerne ein kleines Fingerfood mitbringen. Was gestrickt werden soll, wird gemeinsam einen Monat im Voraus beschlossen. Die Wolle wird von der Kursleiterin bestellt. Eine Bestellung ist verbindlich und muss im Vorfeld bezahlt werden.

Leitung: Simone Kaus, passionierte Handarbeiterin

Teilnahmegebühr pro Abend: 7,50 €, Vereinsmitglieder 5€, jeweils inklusiv Getränke.

Verbindliche Anmeldungen bis Mittwoch vor dem jeweiligen Termin.

Crashkurs Erste Hilfe am Kind

Samstag, 28. September 2019, 10.00 – 14.00 Uhr

Erste Hilfe – speziell für Kinder – ist leichter als man denkt. Dieser Kurs zur Ersten Hilfe an Babys und Kindern richtet sich an Eltern, Großeltern und Babysitter. Es geht darum die wichtigsten lebensbedrohlichen Situationen bei Säuglingen und Kleinkindern kennenzulernen und die richtigen Maßnahmen schnell durchzuführen. Geübt werden unter anderem die stabile Seitenlage, die Wiederbelebung und weitere Techniken an speziellen Baby- und Kleinkindpuppen. Eltern und Großeltern soll es möglich sein, beherzte und kompetente Hilfe zu erlernen und in verschiedenen Notfallsituationen anzuwenden.

Leitung: Sabine Gottwald, Malteser-Ausbilderin

Teilnahmegebühr: 20 € pro Person, 35 € pro Paar. Teilnahmegebühr für Vereinsmitglieder: 16 € pro Person, 27 € pro Paar.

Verbindliche Anmeldungen bis Montag, 16. September 2019.

Modern Dance für Frauen

Mittwoch, 16., 23. & 30. Oktober, 06., 13., 20., 27. November & 04. Dezember, jeweils 19.00 – 20.00 Uhr, acht Treffen à 60 Minuten

Diese Kurse richten sich an jede Frau, die Körperbewusstsein, Musikalität und einfach Spaß am Modern Dance hat oder gewinnen möchte. Ausgehend von einem energetischen Aufwärmen lernen wir spezifische Bewegungsschritte. Sie führen uns zu kleinen Choreographien, die von verschiedenen modernen Bewegungstechniken inspiriert sind. Es sind keine Vorkenntnisse im Tanz erforderlich, sondern die Freude am Tanzen.

Kursleitung: Ioulia Kokkokiou, Tänzerin und Tanzpädagogin

Teilnahmegebühr für den achtteiligen Oktober-Kurs: 90 €, Vereinsmitglieder 80 €

Verbindliche Anmeldung bis Freitag, 4. Oktober 2019.

Workshop: Erwecke dein inneres Kind, entfalte deine Kreativität und verleihe deiner Phantasie Flüge

„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ – Albert Einstein

Samstag, 16. November 2019, 14.30 – 18.30 Uhr

Als Kleinkinder waren wir Entdecker und Gestalter unserer Lebenswelt. Wir hatten Freude und Begeisterung an all dem, was dieses Leben an Möglichkeiten bietet. Unsere Kreativität und Phantasie waren unbegrenzt. Wir waren Genies im unkonventionellen Denken, was eine Voraussetzung für Kreativität ist. Leider geht vieles davon im Laufe der Zeit verloren. Doch die gute Nachricht ist, wir können durch das Erwecken unseres inneren Kindes wieder Zugang dazu erlangen und unsere Lebensqualität damit verbessern.

Leitung: Dr. Giselle Camargos Becker, Kommunikationstrainerin mit Schwerpunkt Gewaltfreie Kommunikation, Coach, Familienberaterin und Mediatorin

Teilnahmegebühr: 50 €, Vereinsmitglieder 40 €

Verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 05. November 2019.

Adventskranz-Werkstatt

Dienstag, 26. November 2019, 19.30 – 21.00 Uhr

Ein Advents- oder Türkranz schmückt in der Vorweihnachtszeit (fast) jede Wohnung. Einzigartige und individuelle Exemplare fertigen die Teilnehmer an diesem Abend aus Nobilistanne und verschiedenen Grünsorten unter fachkundiger Anleitung. Anschließend gibt es Tipps, Anregungen und Hilfe bei der dekorativen Gestaltung der Kränze, die für Tisch oder Tür gedacht sind. Gefertigt werden Kränze mit einem End-Durchmesser von ca. 30 Zentimeter. Andere Maße sind möglich, jedoch bitte bei der Anmeldung angeben, zwecks Materialbeschaffung. TeilnehmerInnen bringen bitte folgende Dinge mit: Gartenschere, Kerzen, eventuell Kerzenhalter sowie eigene Dekoration.

Leitung: Petra Heich, Floristin

Kosten: 17 €, Vereinsmitglieder 12 €, jeweils inklusive Materialkosten

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 18. November 2019.

Häkeln für Mädchen und Jungen

für Kinder ab 6 Jahren

Mittwoch, 16., 23. & 30. Oktober, 06., 13. & 20. November 2019 Sechs Termine, jeweils 16.00 – 17.00 Uhr oder 17.15 – 18.15 Uhr

Kinder möchten Häkeln lernen! In diesen Häkelkursen lernen Mädchen und Jungen die wichtigsten Grundlagen, um kleine Häkelprojekte einfach nachzuarbeiten. Auch wer noch niemals eine Häkelnadel in der Hand hatte, wird die ersten Schritte erlernen und nach kürzester Zeit das erste selbstgemachte Stück mit nach Hause nehmen. Es ist wunderschön, wenn man sieht, wie etwas durch die eigenen Händen entsteht. Ob für dich, für deine Mama oder für eine liebe Freundin, es wird dir viel Freude machen denn du hast etwas Besonderes mit deinen Händen erschaffen.



Leitung: Simone Kaus

Teilnahmegebühr : 30 €, Vereinsmitglieder 24 €

Verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 09. Oktober 2019.

Kreativer Tanz

für Mädchen und Jungen von 4 bis 6 Jahren

Mittwoch,16., 23. & 30. Oktober, 06., 13., 20., 27. November & 04. Dezember 2019, jeweils 15.30 – 16.30 Uhr, acht Treffen à 60 Minuten

Tanz, Bewegung und Märchen stehen in diesem Kinderkurs im Vordergrund. Alte und neue Märchen werden durch zeitgenössischen Tanz und die Kunst des Balletts umgesetzt. Die Kinder lernen wie sie ihren Körper koordinieren, miteinander kooperieren, Anweisungen folgen und selbst geben und sich durch die Musik ausdrücken können. Während ihre Phantasie und Kreativität im Vordergrund stehen, ermöglicht der Tanz Mädchen und Jungen Flexibilität, Musikalität, Ausdauer und Körperkraft zu erlangen.

Kursleitung: Ioulia Kokkokiou, Tänzerin und Tanzpädagogin

Teilnahmegebühr : 79 €, Vereinsmitglieder 69 €

Verbindliche Anmeldung bis Freitag, 4. Oktober 201

Korbflechten

für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Freitag, 15. November 2019, 16.00 – 18.00 Uhr

Sei dein eigener Korbflechter und kreiere deinen eigenen Brötchenkorb, Nikolauskörbchen oder einen Korb für Krimskrams. Geflochten wird der Korb aus leicht biegsamem Peddigrohr, dem Mark der Rattanpalme, und einem festen Holzboden. Die einzelnen Stangen werden in Wasser eingeweicht und so biegsam gemacht. Es entstehen schnell hübsche Werke, die mit Perlen oder Bändern verziert werden können. Mitzubringen ist bitte eine Schürze: es kann nass werden.

Leitung: Anja Solarski, Mutter von zwei Kindern, Autodidaktin,
Bankfachwirtin

Teilnahmegebühr: 17 €, Vereinsmitglieder: 15 €, jeweils inklusive Materialkosten

Verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 07. November 2019.