Verträge im Alltag

Dienstag, 09. Oktober 2018, 15.00 – 16.30 UhrVertrag 1

 

Welche Verträge begleiten uns im täglichen Leben?

Wie kommt ein Vertrag zustande?

Was ist vor Vertragsabschluss zu beachten?

Wie kann ich einen Vertrag kündigen (Form, Fristen etc.)?

Was gilt bei gemeinsamen Verträgen?

Das Thema wird anschaulich dargestellt und es besteht die Gelegenheit Fragen zu stellen.

 

Mitgebrachte Kinder können zur selben Zeit, begleitet durch eine Fachkraft, spielen und basteln.

Leitung: Angelina Dorbert, idh Schuldnerberatung MTK gGmbH

Kostenlose Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung  bis Dienstag, 02. Oktober 2018.

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Crashkurs Erste Hilfe am Kind

Samstag, 13. Oktober 2018, 10.00 – 14.00 Uhr

Erste Hilfe – speziell für Kinder – ist leichter als man denkt. erste-hilfe-teddy

Dieser Kurs richtet sich an Eltern, Großeltern und Babysitter. Es geht darum die wichtigsten lebensbedrohlichen Situationen bei Säuglingen und Kleinkinder kennenzulernen und die richtigen Maßnahmen schnell durchzuführen. Geübt werden unter anderem die stabile Seitenlage, die Wiederbelebung und weitere Techniken an speziellen Baby- und Kleinkindpuppen. Eltern und Großeltern soll es möglich sein, beherzte und kompetente Hilfe zu erlernen und in verschiedenen Notfallsituationen anzuwenden.

Leitung: Sabine Gottwald, Malteser-Ausbilderin

Teilnahmegebühr: 20 € pro Person, 35 € pro Paar. Vereinsmitglieder 16 € pro Person, 27 € pro Paar.

Verbindliche Anmeldung  bis Montag, 01. Oktober 2018.

——————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Nähkurs: Upcycling – Jeans recycling

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 15.00 – 18.00 Uhr

Robust, aufwändig gefertigt und viel zu schade zum Wegwerfen: die Lieblingsjeans, die Löcher bekommen hat. Dass man aus ihr noch Taschen, Schlüsselbänder, Mützen und vieles mehr fertigen kann, wird an diesem Nachmittag bewiesen.

Jeans

 

Ein bisschen Erfahrung im Umgang mit der Nähmaschine ist hilfreich bei diesem festen Material, aber nicht unbedingt Vorbedingung. Also: ran an die Jeans!!

 

Bitte mitbringen: Nähmaschine, alte Jeans, Reste von Baumwollstoffen und passendes Garn, Bänder, Litzen, Filz zur Dekoration/Applikationen sowie Schere, Stecknadeln, Maßband, Schreibutensilien für Notizen.

Leitung: Elvira Sennefelder, begeisterte Näherin und Patchworkerin

Teilnahmegebühr: 25 €, Vereinsmitglieder 20 €

Verbindliche Anmeldungen  bis Mittwoch, 03. Oktober 2018.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Prima Gedächtnis – mit cleveren Merktechniken zum Ziel

  Samstag, 27. Oktober 2018, 14.00 – 17.00 Uhr  notizzettel


 

 

Die eigenen Kinder beim Lernen unterstützen; schneller für die Ausbildung, das Studium lernen; Telefonnummern, PIN’s, Geburtstage im Kopf haben; Einkaufen ohne Einkaufszettel, die Agenda einer Besprechung parat haben; eine Rede, einen Vortrag, eine Präsentation frei halten…Egal, ob im privaten oder beruflichem Umfeld, was auch immer Sie sich merken möchten: Ihr Gehirn schafft das spielend!

Anhand von vielfältigen Beispielen und Übungen zum selbst Ausprobieren erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was alles möglich ist.

Leitung: Andrea Rothenburger, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Geo-Informatikerin

Teilnahmegebühr: 45 €, Vereinsmitglieder 40 €

Verbindliche Anmeldung  bis Montag, 22. Oktober 2018.

 

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Nähkurs: Dress up your Teddy! Puppen- und Teddykleidung nähen

Mittwoch, 07. November 2018, 15.00 – 18.00 Uhr  Teddy

 

In der kalten Jahreszeit möchten Puppe und Teddy warm angezogen sein. Puppenkleider sollen komfortabel und praktisch sein, so dass das Aus- und Anziehen für die Kinder leicht von der Hand geht. Hier gibt es Tipps und Tricks zum Einarbeiten von Druckknöpfen und Klettverschlüssen.

Aus Reststoffen von Kinderkleidern wird schnell eine passende Hose oder Jacke für Puppe und Teddy. Schnitte und Anregungen werden bereitgestellt. Ein Nähprojekt, das garantiert noch rechtzeitig vor Weihnachten fertig wird.

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoffe (z.B. alte Kinderkleidung), passendes Garn, Klettband, Druckknöpfe, Schreibutensilien, Kopierpapier oder Folie zur Schnittübertragung, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln, Maßband.

Leitung: Elvira Sennefelder, begeisterte Näherin und Patchworkerin

Kursgebühr: 45 €, Vereinsmitglieder 35 €.

Verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 24. Oktober 2018.

————————————————————————————————————————————————————————————————————

Die Familienengel – Infos zu Kindergeld & Co

Mittwoch, 14. November 2018, 19.00 – 20.00 Uhr

Der Vortrag richtet sich an alle Eltern, die sich über die staatlichen Hilfen und Förderungen, die ihnen gesetzlich zustehen, informieren möchten.

An diesem Abend erhalten interessierte Mütter und Väter die wichtigsten Informationen zu den Themen Kindergartenzuschuss, Kinderzuschlag, Mutterschutz- und Elterngeld und das ganz neue Kinderbaugeld.

familie-figuren

Nach einem separaten Telefonat oder einem persönlichen Gespräch können sich die Familienengel um die korrekte Beantragung der wichtigsten staatlichen Förderungen, die jungen Familien zustehen, kümmern.

Leitung: Sarah Maria Stefan und Milijana Lazic, Die Familienengel

Die Teilnahme ist kostenfrei, das Familienzentrum freut sich jedoch über eine kleine Spende nach der Veranstaltung.

Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung  bis Mittwoch, 07. November 2018.

 

———————————————————————————————————————————————————————————————————

Adventskranz-Werkstatt

Dienstag, 27. November 2018, 19.30 – 21.00 Uhr

Ein Advents- oder Türkranz schmückt in der Vorweihnachtszeit (fast) jede Wohnung. Einzigartige und individuelle Exemplare aus Nobilistanne und verschiedenen Grünsorten fertigen die Teilnehmer an diesem Abend unter fachkundiger Anleitung. Anschließend gibt es Tipps, Anregungen und Hilfe bei der dekorativen Gestaltung der Kränze, die für Tisch oder Tür gedacht sind.

Adventskranz

 

Gefertigt werden Kränze mit einem End-Durchmesser von ca. 30 Zentimeter. Andere Maße sind möglich, jedoch bitte bei der Anmeldung angeben, zwecks Materialbeschaffung.

Bitte mitbringen: Gartenschere, Kerzen, Kerzenhalter, eigene Dekoration.

 

 

Leitung: Petra Heich, Floristin

Kosten: 17 €, Vereinsmitglieder 12 €, jeweils inklusive Materialkosten

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 19. November 2018.

 

———————————————————————————————————————————————————————————————-

 

Die Familienengel – Hilfe zu Elterngeld und Finanzen

Mittwoch, 05. September 2018,  19.00 – 20.00 Uhr Formular

Der Vortrag richtet sich an alle (werdenden) Eltern, die

– sich, wie viele andere Eltern auch, bei der Beantragung von Elterngeld allein gelassen fühlen.

– nicht alle staatlichen Hilfen und Förderungen, die ihnen gesetzlich zustehen, kennen.

– lieber ihre freie Zeit mit ihrer Familie verbringen anstatt mit dem lästigen Papierkram.

In diesem Vortrag erhalten interessierte Mütter und Väter die wichtigsten Informationen zu den Themen Elterngeld, Elternzeit und Mutterschutz.

Nach einem separaten Telefonat oder einem persönlichen Gespräch können sich die Familienengel um die korrekte Beantragung des Elterngeldes und den wichtigsten staatlichen Förderungen, die jungen Familien zustehen, kümmern.

Leitung: Sarah Maria Stefan und Milijana Lazic, Die Familienengel

Die Teilnahme ist kostenfrei, das Familienzentrum freut sich jedoch über eine kleine Spende nach der Veranstaltung.

Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung  bis Mittwoch, 29. August 2018.

————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Was kostet das Leben? Budgetplanung

Dienstag, 11. September 2018, 15.00 – 16.30 Uhr

Gerade für Familien ist es oft herausfordernd im Umgang mit Geld den Überblick zu behalten. Zum Beispiel, wenn es momentan finanziell schwierig ist oder wenn wichtige Veränderungen, wie Geburt eines Kindes, Trennung/Scheidung oder berufliche Veränderungen, anstehen. In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmer Informationen und Ideen rund um das Thema „Besser Klarkommen mit dem Einkommen“:

Geld Euro

  • Mit meinem Einkommen haushalten – feste und variable monatliche Kosten
  • Wie kann ich den Überblick über mein Geld behalten? Einfache Möglichkeiten der Budgetplanung kennenlernen
  • Mein Konto: Basiskonto – P-Konto – Dispo… Was ist das?

Das Thema wird anschaulich dargestellt und es besteht die Gelegenheit Fragen zu stellen.

Mitgebrachte Kinder können zur selben Zeit, begleitet durch eine Fachkraft, spielen und basteln.

Leitung: Andrea Braun, idh Schuldnerberatung MTK gGmbH

Kostenlose Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung  bis Dienstag, 04. September 2018.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Crashkurs Nähmaschine

Mittwoch, 12. September 2018, 15.00 – 18.00 Uhr

Anfänger/innen lernen ihre Maschine kennen und üben das Nähen von Anfang an. Sie erhalten eine systematische Einführung in die Funktionsweise der Nähmaschine. Das Nähen mit der Maschine wird an einfachen Teilen gleich praktisch geübt. Sie lernen die einzelnen Schritte, die zum freudvollen Nähen notwendig sind:  vom Spulen des Garns, dem Einfädeln von Ober- und Unterfaden, der richtigen Spannungseinstellung bis zur Auswahl des passenden Nähfußes.

An einem kleinen Nähprojekt können die unterschiedlichen Sticharten, einfache Nähte und Saumarten ausprobiert werden. Auch Tipps zur richtigen Garn- und Stoffauswahl für das erste Projekt, sowie Hinweise zur richtigen Pflege der Nähmaschine stehen auf dem Programm.

naehmaschine

Bitte mitbringen: Nähmaschine, fester Baumwollstoff und passendes Garn, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schreibutensilien für Notizen.

 

Leitung: Elvira Sennefelder, begeisterte Näherin und Patchworkerin

Teilnahmegebühr: 25 €, Vereinsmitglieder 20 €

Verbindliche Anmeldungen bis Mittwoch, 29. August 2018.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Schminkkurs

Freitag, 14. September 2018, 09.30 – 11.30 Uhr

Manchmal stehen Frauen gestresst vorm Spiegel, wollen sich ein wenig hübsch machen und wissen aber nicht wie. Make Up, Puder, Rouge, Bronzer… wo gehört das eigentlich hin?

An diesem Vormittag lernen die Teilnehmerinnen Make Up-Produkte richtig aufzutragen: Grundieren, Schattieren, das Schminken von Augen, Augenbrauen und Mund. In netter Runde wird entdeckt, was im Beauty-Bereich alles möglich ist. Gemeinsam mit der Kursleiterin wird ein individuelles typ- und altersgerechtes Make Up zum Nachschminken für zu Hause erarbeitet. Mit nützlichen Tipps über die Verwendung von verschiedenen Schminkutensilien wird man schnell sicher in der Anwendung.

Make upTeilnehmerinnen bringen bitte ihre eigenen Make Up Produkte und Pinsel mit, damit hiervon ausgehend beraten werden kann. Die Kursleiterin stellt aber auch Produkte zur Verfügung.

Leitung: Manuela Gundlach, Visagistin und Make-Up Stylistin

Teilnahmegebühr: 32 €, Vereinsmitglieder 27 €

Verbindliche Anmeldung  bis Freitag, 07. September 2018.

————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Nähkurs: Baby- und Kinderkleidung

Mittwoch, 19. September & Mittwoch, 26. September 2018, jeweils 15.00 – 17.30 Uhr

Kurse für Anfänger/innen mit Grundkenntnissen oder Wiedereinsteiger/innen.

Schneidern und Nähen macht Spaß, besonders für Babys und Kinder. An zwei Nachmittagen werden, je nach Lust und Vorkenntnissen, Mützen, Loops, Pumphosen, T-Shirts aus Jersey oder Baumwolle genäht. Vorbereitete Schnittmuster können verwendet, kopiert und mitgenommen werden. Kniffe und Tipps für eine saubere Verarbeitung und eine wirkungsvolle Nähtechnik bringen auch Anfänger/innen zum Erfolg und zum neuen Spaß am Nähen.

naehgarn

 

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoffe und passendes Garn, Schreibutensilien, Kopierpapier oder Folie zur Schnittübertragung, Stoff- und Papierschere, Stecknadeln und Maßband.

 

Leitung: Elvira Sennefelder, begeisterte Näherin und Patchworkerin

Kursgebühr: 45 €, Vereinsmitglieder 35 €.

Verbindliche Anmeldung  bis Mittwoch, 12. September 2018.

————————————————————————————————————————————————————————————————————–