Offene Treffs

Offener Nähtreff

Fr 10. Januar – Fr 3. Juli 2020

09.00 – 11.30 Uhr


Einmal im Monat treffen sich erfahrene und unerfahrene Näherinnen um gemeinsam den Vormittag kreativ zu verbringen. Anwesend wird auch eine erfahrene Patchworkerin sein, die gerne unterstützt oder anleitet. Welches Nähprojekt verwirklicht wird, ist jedem selbst überlassen. Alle Nähutensilien inklusive Nähmaschine müssen selbst mitgebracht werden.



Leitung: Simone Kaus, passionierte Handarbeiterin Teilnahmegebühr pro Termin: 5 €, Vereinsmitglieder 4 €, inklusiv einem Getränk.

Ohne Anmeldung!

Termine:
Fr 10. Januar 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 7. Februar 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 6. März 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 3. April 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 8. Mai 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 5. Juni 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr
Fr 3. Juli 2020 | 9.00 – 11.30 Uhr

Eltern-Kind-Treff am Montag

„Krümelmonster“-Spieltreff

Ab 02. November 2020 bleibt dieses Treffangebot vorübergehend geschlossen!

Eltern-Kind-Spieltreff „Krümelmonster“ jeden Montagnachmittag

16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Die „Krümelmonster“ ist der richtige Spieltreff, wenn die Kinder Spielkameraden suchen.

Dieser altersgemischte Treff ist ideal für Eltern um andere Familien mit Kindern ab drei Jahren kennenzulernen. Für die Eltern bleibt Zeit zum Kontakte knüpfen und zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Geschwisterkinder jeden Alters können selbstverständlich mitgebracht werden!

Alle stattfindenden Treffs finden unter Abstands- und Hygieneregeln statt. Teilnahmebeitrag für Gast-Familien 2 € plus 1 € Hygienebeitrag pro Termin. Vereinsfamilien zahlen lediglich 1 € Hygienebeitrag pro Treffteilnahme. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Englischer Treff am Dienstag

„Let’s play and have fun“

Dienstag, 2 x im Monat, 15.30 – 17.30 Uhr

Leider pausiert dieser Treff zur Zeit! Wir sind auf der Suche nach interessierten TreffleiterInnen, damit auch dieser Treff bald wieder stattfinden kann!

Am 1. & 3. Dienstag im Monat treffen sich englisch-, amerikanisch- und/oder deutschsprachige Familien. Mütter und Väter mit Babys, Krabbel- oder Kleinkinder sind im offenen Spieltreff herzlich willkommen. Durch gemeinsames Singen und Spielen lernt man schnell andere Familien kennen und kann neue Kontakte knüpfen.

Ein vorherige Anmeldung zur Treffteilnahme ist nicht erforderlich.
Kostenlose Teilnahme für Mitgliedsfamilien, Gastbeitrag für Familien 2 € pro Termin. Spendenbeitrag für Getränke, Bastelmaterial etc.


Eltern-Kind-Treff am Donnerstag

Ab 02. November 2020 bleibt dieses Treffangebot vorübergehend geschlossen!

„Zwergentreff“-Spieltreff an jedem Donnerstag

09.30 Uhr – 11.00 Uhr

Der offene Spieltreff richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Laufalter bis circa drei Jahre.

In dem Treff wird je nach Lust und Laune ein Turnparcour aufgebaut, Bewegungslieder gesungen oder gespielt. Eltern können sich während des Treffs austauschen und kennenlernen.

Für die Eltern bleibt Zeit zum Kontakte knüpfen und zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch. Geschwisterkinder jeden Alters können selbstverständlich mitgebracht werden!

Zwergentreff  jeden Mittwoch

Alle stattfindenden Treffs finden unter Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmebeitrag für Gast-Familien 2 € plus 1 € Hygienebeitrag pro Termin. Vereinsfamilien zahlen lediglich 1 € Hygienebeitrag pro Treffteilnahme. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Baby-Eltern-Treff am Mittwoch

Ab 02. November 2020 bleibt dieses Treffangebot vorübergehend geschlossen!

Jeden Mittwoch, 09.30 Uhr – 11.00 Uhr

Wir haben den Wochentag gewchselt! Seit Mitte September findet der Baby-Eltern-Treff am Mittwochvormittag statt! Die Uhrzeit bleibt identisch.

Der offene Treff richtet sich an Eltern mit Babys ab 0 Monate bis zum Krabbelalter.

Der Babytreff ist ein idealer Treffpunkt für Mütter und Väter um andere Eltern mit Babys kennenzulernen, sich in gemütlicher Runde über die Alltagsthemen mit einem Baby auszutauschen und zu spielen.

Die Babys erfreuen sich der Gesellschaft durch Gleichaltrige und entwickeln sich in der Gruppe zunehmend. Sie werden durch ihre neuen Freunde und den Spielsachen zum Krabbeln, Robben, Rollen usw. angeregt. Im Abschluss an den Babytreff entschwinden die Babys glücklich, zufrieden und erschöpft in den Mittagsschlaf.
Baby-Eltern-Treff
Alle stattfindenden Treffs finden unter Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmebeitrag für Gast-Familien 2 € plus 1 € Hygienebeitrag pro Termin. Vereinsfamilien zahlen lediglich 1 € Hygienebeitrag pro Treffteilnahme. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Café Spiel & Spaß mit Aktionen am Donnerstag

Ab 02. November 2020 bleibt dieses Treffangebot vorübergehend geschlossen!

Jeden Donnerstag, 16.00  – 18.00 Uhr

Mütter, Väter und Großeltern mit Kindern jeden Alters sind zum Kennenlernen, Spielen, Lachen und Reden eingeladen.

Während kleinere Kinder in den Spielzimmern spielen oder malen, stehen für Schulkinder Gesellschaftsspiele bereit oder sie beschäftigen sich (je nach Wetterlage) im Durchgang mit dem Fuhrpark oder Draußenspielen. Der Austausch mit den anderen Besuchern bei Kaffee, Tee und Keksen steht für die Erwachsenen im Vordergrund.

Es ist aber auch Zeit für Pinsel & Farben, Scheren & Papier: entweder wird eine vorbereitete Bastelaktion angeboten oder spontan öffnen sich die Türen zum Bastelschrank für „Free Style-Basteln“. Je nach Bastelangebot entstehen Extrakosten für Material.

Im Oktober findet das Café Spiel & Spaß an folgenden Tagen mit diesen Aktionen statt:

Donnerstag, 01. Oktober 2020 – Oktoberfest mit vielen Spielen

Donnerstag, 15. Oktober 2020 – Herbstbasteln inkl flugfähigen Drachen bemalen

Donnerstag, 29. Oktober 2020 – Halloween-Kürbisse schnitzen

Wichtig: für die beiden letzten Termine ist eine verbindliche Anmeldung (siehe Veranstaltungen für Kinder) erforderlich, damit ausreichend Material vorhanden ist! Bei beiden Terminen entstehen Extra-Kosten.

 

Alle stattfindenden Treffs finden unter Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmebeitrag für Gast-Familien 2 € plus 1 € Hygienebeitrag pro Termin. Vereinsfamilien zahlen lediglich 1 € Hygienebeitrag pro Treffteilnahme. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Eltern-Kind-Treff am Freitag

„Räuberkinder“-Spieltreff

jeden Freitag, 15:30 Uhr – 17.30 Uhr

Leider pausiert dieser Treff zur Zeit! Wir sind auf der Suche nach interessierten TreffleiterInnen, damit auch dieser Treff bald wieder stattfinden kann!

Im offenen Spieltreff „Räuberkinder“ sind alle Kinder ab circa 18 Monaten mit Mama, Papa, Großeltern, Tanten oder Onkel herzlich willkommen.

Die Kleinen können spielen, toben und entdecken und die Großen machen mit oder tauschen sich bei einem Kaffee/Tee miteinander aus.


Die Spielzimmer stehen bereit

Alle stattfindenden Treffs finden unter Abstands- und Hygieneregeln statt.

Teilnahmebeitrag für Gast-Familien 2 € plus 1 € Hygienebeitrag pro Termin. Vereinsfamilien zahlen lediglich 1 € Hygienebeitrag pro Treffteilnahme. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Familienfrühstück am Samstag

Auf Grund der Corona-Beschränkungen pausiert dieser Treff leider zur Zeit! Wir hoffen, dass auch dieser Treff bald wieder stattfinden kann!

1 x im Monat, Samstags, 9.30 – 11.30 Uhr

Einmal im Monat kann man sich im Familienzentrum an den gedeckten Tisch zum gemeinsamen Frühstück setzen.
Eine prima Gelegenheit um sich mit Freunden und Bekannten zu treffen oder um neue Familien kennen zu lernen. Nach und während des Frühstücks stehen den Kindern die Spielzimmer zur Verfügung.

Zum Frühstück muss nichts mitgebracht werden, denn die Frühstücksfee sorgt für Brötchen, Marmelade und Nutella, verschiedene Käse- und Aufschnittsorten, Früchtequark, Kaffee, Tee, Kakao, Fruchtsäfte. Lasst euch überraschen: manchmal steht das Frühstück unter einem Motto!
Das günstigste Frühstück für eine Person kostet übrigens nur 2,20 € (Tasse Kaffee und ein belegtes Brötchen).
Familienfrühstück
Im Treffraum des Familienzentrums hängt ca. sieben Tage vor dem jeweiligen Termin eine Anmeldeliste aus.

Bitte unverbindlich anmelden und in die aushängende Liste eintragen!

Oder eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter im Büro hinterlassen.

Portugiesischsprachiger Treff am Samstag

„Papagaios“ – der portugiesischsprachige Treff

Samstag, 1 x im Monat, 15.30 – 17.30 Uhr

Papagaios“ ist ein offener Treffpunkt für Familien in denen portugiesisch gesprochen wird.

Herzlich eingeladen sind Frauen, Männer und Kinder jeden Alters, unabhängig von ihrer Nationalität, die an der portugiesischen Sprache, und den damit verbundenen Kulturen, Interesse haben. Gemeinsam wollen wir mit Tatiana Tiemy Nagatoshi Singen, Spielen, andere Familien kennenlernen und uns austauschen.

Kostenlose Teilnahme für Vereinsmitglieder, Gastbeitrag für Familien 2 € pro Termin. Spendenbeitrag für Getränke, Kuchen, Bastelmaterial etc.

Kostenfreie Beratung für Familien

Kostenfreie Beratung für Familien

Das Familienzentrum Mamma mia e. V. bietet seit Februar 2017  eine regelmäßige, kostenfreie Beratung für Mütter und Väter und ihre Kinder in verschiedenen Erziehungs- oder Lebensfragen an.

  • Sie fragen sich, was das Beste für Ihr Kind ist?
  • Ihr Kind zeigt Verhaltensauffälligkeiten oder hat Schwierigkeiten in der Schule?
  • Ihr Kind ist schüchtern, empfindsam oder störrisch?
  • Ihnen wächst der (Familien-)Alltag über den Kopf?
  • Machen Sie sich Gedanken über Ihr „Kind“ in der Pubertät?
  • Fragen Sie sich, wie Sie Trennung oder Scheidung bewältigen sollen?
  • Sie wissen nicht, wie es weitergehen soll und brauchen Hilfe?

Die Offenen Sprechstunden finden am späten Nachmittag statt, damit auch Alleinerziehende, Berufstätige und Ehepartner/innen dieses Angebot nutzen können. Alle Beratungen sind vertraulich und finden im geschützten Rahmen statt.

Wir bitten um eine Anmeldung bis zum Freitag vor dem jeweiligen Datum unter Telefon 06146 – 84177 oder per E-Mail an programm@familienzentrum-hochheim.de oder online per Anmeldeformular.

Die Beraterin an diesen Terminen ist Angelika Haxel-Müller, Heilpraktikerin für Psychotherapie mit staatlicher Heilerlaubnis und erfahrene Referentin in Familienbildungsthemen. Außerdem hat sie langjährige Erfahrung als Coach und Supervisorin.